Change Management

Von Anfang an gleich richtig machen

 

 

Ein gutes Ergebnis kommt nur dann zustande, wenn hoch qualifizierte Leute durch optimal gestaltete Arbeitsabläufe und konsistentes, zentrales Management der Produktdaten entlastet werden. Das schafft mehr Kapazität und sichert das Know-how des Unternehmens.

Chance zur Verbesserung

Änderungen treten täglich auf. Die Auswirkungen einer Änderung werden oft falsch eingeschätzt oder können wegen fehlender oder falscher Information nicht vollständig ermittelt werden. Der Änderungsprozess ist dann zeitaufwendig, schwerfällig und wird umgangen. 

Jede Änderung ist ein Qualitätsmangel, der von innen oder von außen ausgelöst wird. Die Anforderung, den Mangel zu beheben, ist die Chance,

  • das Produkt oder den Prozess zu verbessern und
  • den Mangel künftig zu vermeiden.

Mit PLM-integriertem Management der Änderungen wird der Vorgang gesteuert. Die betroffenen Komponenten, Stücklisten und Dokumente sind zugeordnet. Notwendige Maßnahmen, Qualifikationen und Rollen werden über einen Workflow verteilt. Das macht den Vorgang transparent und effizient. Arbeitsschritte können zeitlich überlappend ausgeführt werden.

Nutzen Sie unser Potenzial

Wir bieten Ihnen einen Lösungsansatz mit einer einheitlichen Systematik des Änderungsprozesses. Es gibt vorbereitete Templates für einfache und komplexe Änderungen mit Berücksichtigung üblicher branchenspezifischer Anforderungen für:

 

  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Mechatronik Antrieb und Steuerung
  • Labor- und Prüfgeräte
  • Medizinische Geräte
  • Elektronik Hightech-Produkte
  • Werkzeuge und Betriebsmittel.
Sie möchten mehr erfahren?
Kontaktieren Sie uns!
Tel. +49 7244 947-100

Unsere Partner: