Innovation Management

Gute Ideen allein reichen nicht aus

Ein erfolgreiches Unternehmen bleibt wettbewerbsfähig, wenn es innovativ ist – innovativ in Produktideen, aber auch innovativ in Geschäftsmodell und Geschäftsprozessen. Innovation ist das Herantasten an neue Technologien, neue Funktionen und Arbeitsweisen. Das setzt gute Kenntnis des Umfelds, der Tendenzen, der Anforderungen der Kunden und der Bedürfnisse der Märkte voraus.

Von Tops und Flops

Das Risiko bei innovativem Handeln ist groß. Systematisches Innovation Management ist in Firmen oft noch ein Fremdwort. Im Umfeld von Innovation entscheidet die Art des Geschäftsmodells meist über Erfolg oder Misserfolg:

  • Der Erfinder (Innovator) hat gute Ideen, die er als Innovation aber selten zum Markterfolg führt.
  • Der Produktpionier (Product Pioneer) ist in der Lage, einen Prototypen zu entwickeln – meist mit nicht marktfähigen Schwachstellen.
  • Der Produktentwickler (First Mover) ist in der Lage, die Innovation in ein verkaufsfähiges Produkt umzusetzen. Er kann aber den Wettbewerbsvorteil nicht lange halten.
  • Der Marktnachfolger (Fast Follower) ist flexibel, greift die Innovation auf, analysiert genau Funktion und Markt, um schnell ein konkurrenzfähiges, meist funktional noch besseres Produkt auf den Markt zu werfen.

Der erfolgreiche Fast Follower hat die geeignete Infrastruktur. Sein Erfolgsrisiko ist meist am geringsten. Es gibt zahllose Beispiele für Fast Follower und Innovationen wie Telefon, Automobil, Pharma, Unterhaltungselektronik, um nur einige zu nennen.

Wir zeigen es Ihnen

Auf die richtige Vorgehensweise und auf die richtige Anwendungssoftware kommt es an, um systematisches Innovation Management umzusetzen:

  • Ideen sammeln, kommentieren, bewerten,
  • Konzept entwickeln, Budget und Ressourcen planen,
  • Anforderungen detaillieren, Business Case formulieren,
  • gute Vorschläge ins Portfolio packen,
  • Innovation-Projekt starten,
  • Umsetzung bis zur Marktreife.

Der Übergang vom Innovation Management zum Product LifeCycle Management ist fließend. Wir haben daher eine passende Lösung für Innovation Management, die in dem PLM-System integriert ist. Wir können es Ihnen zeigen. Fragen Sie danach.

Sie möchten mehr erfahren?
Kontaktieren Sie uns!
Tel. +49 7244 947-100

Unsere Partner: