CADENAS PARTsolutions Integration

mit Agile EDM

 

 

Das System PARTsolutions der Firma CADENAS ist eine der führenden Lösungen für strategisches Teilemanagement, um Kosten bei Norm-, Kauf- und Eigenteilen sowohl im Engineering als auch im Einkauf nachhaltig zu reduzieren. Mit über 700 CAD-Teilekatalogen haben Konstrukteure Zugang zu nahezu zahllosen aktuellen Katalogteilen.

Nahtlose Integration zu Agile EDM

Die Kopplung von Dr. Maier CSS zwischen Oracle Agile EDM und CADENAS PARTsolutions überführt ausgewählte Katalogteile und deren CAD-Geometrien ins Agile EDM-System:

  • Das Katalogteil erhält im Agile EDM eine Materialnummer, die an PARTsolutions systemintern zurückgemeldet wird. Die Benennung aus PARTsolutions wird im Agile EDM übernommen.
  • Die CAD-Datei wird mit den Agile EDM-relevanten Attributen komplettiert und als CAD-Dokument in den PLM-Dateibereich (Vault) eingecheckt.
  • Im Agile EDM-System besteht nun eine Verbindung (Relation) zwischen dem Teilestamm und dem 3D-Dokument.
  • Der Konstrukteur verwendet das PARTsolutions-Katalogteil in seinem CAD-Design. Beim Speichern der CAD-Baugruppe ins Agile EDM ist das Katalogteil schon bekannt und die CAD-Datei vor Änderung und Überschreiben geschützt.
  • Bei der späteren Ableitung der Stückliste aus dem CAD ins PLM-System ist das Katalogteil bereits im Agile EDM bekannt.

Der bi-direktionale Abgleich von Daten und Datei zwischen Agile EDM und PARTsolutions ist in dem unten stehenden Screenshot zu erkennen:

 

Sie möchten mehr erfahren?
Kontaktieren Sie uns!
Tel. +49 7244 947-100

Unsere Partner: